Loading
Close Navigation

European Games Coproduction market

Koproduktion ist in der audiovisuellen Industrie weit verbreitet, bleibt aber in der Video-Game-Produktion (abgesehen von großen internationalen Studios) ungewöhnlich. Dabei bietet sie viele Vorteile und wir glauben fest daran, dass diese Lösung eine gute Möglichkeit für Indie-Video-Game-Studios darstellt.

Die Game-Branche ist durch eine internationale Konkurrenz geprägt und daher haben es oft kleine Indie-Game-Studios schwer sich zu behaupten. Wir sind überzeugt, dass durch europäische Kooperationen und eine Bündelung von Finanzierung und Expertise erfolgreichere Projekte entstehen.

Seit 2018 hat SpielFabrique drei Koproduktionsmärkte organisiert in denen sich Studios gegenseitig kennenlernen und sich mit Experten und Investoren austauschen können, mit dem Ziel der Findung einer passenden Koproduktion für ihr Produkt. Begonnen haben wir mit Frankreich und Deutschland, den beiden europäischen Spitzenreitern in Bezug auf öffentliche Finanzierung. Allerdings haben wir den Markt um die Region Flandern (Belgien) erweitert, was von den französischen und deutschen Studios sehr begrüßt wurde.

Daraufhin beschlossen wir das Programm ebenso für andere europäische Länder zu erschließen und freuen uns in 2021 auf Spanien und Kroatien!

Eine bessere europäische Zusammenarbeit ist der Schlüssel für Indie-Game-Studios, um auf dem internationalen Markt zu bestehen!

Das Koproduktion-Programm 2021

1. März – 5. April 2021: Aufruf für Bewerbungen

April – Juni 2021: Pitching-Training für match making days

28.- 30. Juni 2021: online match making days

Juli – November 2021: Mentoring der Teams für den Koproduktionsmarkt

15. – 16. November 2021 in Straßburg: Jedes Team + Koproduktionspartner trifft sich mit Experten, Publisher und Investoren, um ihre Zusammenarbeit zu starten! Das Programm ist völlig kostenlos – die Finanzierung des Programms wird von unseren Partnern unterstützt. Den Studios wird nichts in Rechnung gestellt!

What are we looking for?

Wir suchen Studios aus Frankreich, Deutschland, Spanien, Flandern (Belgien) und Kroatien!

Entweder sind Sie ein kleines Indie-Game-Studio mit einem Video-Game-Prototyp und suchen einen Partner, der sie in Fragen der Finanzierung berät und/oder spezifisches Fachwissen mitbringt. Bei der Bewerbung präsentieren Sie Ihr Video-Game-Projekt (Konzept, Prototyp, Marketingstrategie, Budget, …). Ihr Studio sollte bereits etabliert sein.

Oder sind Sie ein kleines/mittleres Indie-Game-Studio und suchen ein Koproduktionsprojekt. Bitte stellen Sie sich vor und erklären welche Erfahrungen und Kenntnisse Sie haben und anbieten können. An welchen Projekten arbeiten Sie? Sie sollten ein etabliertes Studio sein.

Warum Koproduktion?

Wir glauben fest daran, dass Koproduktionen Indie-Video-Game-Studios helfen ihre Spiele zu realisieren! Die Studios werden viele Vorteile darin finden einen Koproduzenten für die Entwicklung ihrer Spiele zu finden:

Erhöhter Zugang zu öffentlichen Fördermitteln, da beide Studios eine Förderung in ihrem eigenen Land beantragen können.

Produzieren Sie ein qualitativ hochwertigeres Spiel, mit einem größeren Budget und einem größeren Team.

Risiko und Nutzen ausgleichen, da das geistige Eigentum (IP) zwischen beiden Studios aufgeteilt wird.

Bereichern Sie Spiele mit einer anderen Kultur, anderen Werten und Expertise.

Zugang zu zwei nationalen Märkten und Vergrößerung Ihrer Community.

Bessere Verhandlungsposition in den Gesprächen mit Publisher und Investoren.

Nimmt an einer ständig wachsenden Gemeinschaft teil!

Support us and become a partner!

Sie sind ein nationaler oder regionaler audiovisueller Fonds mit Sitz in der Europäischen Union oder Mitglied des Creative Europe Programms der EU-Kommission?

Sie kennen mehrere Indie-Game-Studios die einen Koproduzenten in einem Partnerland benötigen könnten?

Kontaktieren Sie unser Team und erfahren Sie mehr über Partnerschaftsangebote:

thierry@spielfabrique.eu – hugo@spielfabrique.eu

Unsere Partner:

Follow us

follow us on Facebook #SpielFabrique